Montag, 20. Mai 2013

Astor Soft Sensation Lipcolor Butter 007 Delicate Lilac Review

Hallöchen Popöchen....

Auch ich gehöre nun zu den Happy People, die die neue Astor Soft Sensation Lipcolor Butter endlich in den Händen halten dürfen.
Und auch ich bin begeistert.
Zwar ist Sie mit 5,85 Euro etwas teurer, aber eine gute Alternative zu den teuren und nur in den USA erhältlichen Lip Butters von Revlon, oder den Chubby Sticks, wo ich den teuren Preis bis heute nicht verstehen werde.



007 Delicate Lilac


Da jeder diese neuen Stifte im Munde hatte, kam auch ich nicht dran vorbei. Ich empfinde die Farbe als eine natürliche Farbe, nicht zu intensiv, eher Semi-Transparent. Aber Sie ist auch nicht unsichtbar.
Da ich nun viele Nude Töne hatte, dachte ich spontan, nimmst mal so eine Farbe mit. Und das Lila ist auch nicht zu Intensiv. Wie schon gesagt, es ist zart und macht schöne Lippen.




Astor sagt dazu:

LIPPEN ZUM DAHINSCHMELZEN!

Intensive Farbe? Feuchtigkeitsspendende Pflege? Strahlender Glanz? Alles in einem Produkt? Kein Problem! ASTORs neue Soft Sensation Lipcolor Butter vereint die Farbe und Haltbarkeit eines Lippenstifts, die Feuchtigkeitspflege eines Lipbalms und den strahlenden Glanz eines Lipgloss‘:

Das perfekte All-in-One Produkt für Lippen zum Dahinschmelzen!



Die Lipcolor Butters sind wie der Name schon sagt, auch sehr Buttrig. Sie nutzen sich daher auch schnell ab, wie Revlon. Jedenfalls merke ich es.
Sie duften nach Vanille, ganz sanft. Das Auftragen ist so unkompliziert, wie mit einem Lippenstift.
Es legt sich sanft auf den Lippen ab und bleibt auch gut drauf.
Der härte Test ist nun noch nicht vollzogen, aber ich denke nicht, dass Sie lange drauf bleibt. Sie legt sich bisher nicht in die Fältchen ab und fühlt sich angenehm leicht an auf den Lippen.


dm hat ja momentan noch die Aktion, wo man bei jedem Kauf einen Nagellack dazu bekommt. Ich kaufe mir sicher noch eine Farbe, da ich ja nie widerstehen kann bei solchen Schönheiten.
Da ich dafür auf Revlon verzichte, nehme ich diese Alternative gerne an.
Ich hoffe aber, dass Essence und Catrice auch bald solche Stifte in das SS bekommen.
Scheinbar will ja nun jeder von Kuchen was abhaben.


Kommentare:

  1. Die Farbe möchte ich unbedingt haben. Genau so ein Lila suche ich schon länger und ich habe bis jetzt viel gutes über die Stifte gelesen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann Sie dir nur Empfehlen. Sie sind so zart, und endlich auch bei uns zu bekommen. Preislich auch etwas günstiger als Revlon.
      So eine tolle Lila Farbe hatte ich auch noch nie.
      Hoffe, du wirst fündig.

      Liebe Grüße

      Löschen