Montag, 26. August 2013

Sally Hansen Fuzzy Coat #500 #800 #100 Review + Swatches

Hallöchen Popöchen,

nach dem verregnetem Wochenende und meinem spontan Express Besuch in meinem Stamm dm am Samstag, konnte ich noch einen Sally Hansen Fuzzy Coat erwerben.
Und zwar den 500 Fuzz-Sea.
Er lag ganz alleine im Aufsteller, als ob er auf mich wartete.

Da ihr sicher schon auf Tausenden anderen Blogs nun genug zu den gehypten Fuzzy´s gelesen habt, oder die kleinen Fell Bastarde, wie man Sie auch gerne nennt, bin ich nun die 1001 und nerve euch auch noch damit.
Aber ich will Sie auf jeden Fall dennoch schnell zeigen.


Die Woche zuvor konnte ich ja meinen liebsten, den 100 Wool Lite und den 800 Tweedy ergattern.
Aber die Sucht war wieder größer.
Da die LE so rasend schnell abgegriffen war, wie ich über all lese, bin ich froh, überhaupt noch was bekommen zu haben.

Von Links nach Rechts: 500 Fuzz-Sea, 800 Tweedy, 100 Wool Lite

500 Fuzz-Sea:
Ist eine Mischung aus Grün/Türkis/Gelb Fitzeln, Farben sind für mich schwer definierbar :)

800 Tweedy:
Klares Schwarz-Weiß Muster. Ideal für den Klassik Look.

100 Wool Lite:
Klarer Rosa Look mit leichtem Weiß???


Die kleinen Fuzzys sind in tollen Farbzusammenstellungen und wie ich finde, sehr gelungen.
Klare, Farben, ohne Glitzer, Holo und Schnick Schnack.
Besonders gefällt mir die Rosa und Grün-Blau-Gelb Variante.

Lackiert habe ich wie immer mit 2 Coats pro Lack.
Bitte auch hier wenn es geht einen Peel Off Lack verwenden, sicher ist wie immer sicher :)

Der Auftrag ist Zickenfrei. Natürlich ist das Finish auch etwas ungewohnt, wie bei den Sand Lacken. Aber man gewöhnt sich schnell daran.
Oder einfach Top Coat drüber und schon ist alles wieder glatt.

Sie trocknen trotz 2 Coats recht zügig bei mir, dass gefällt mir sehr gut. Denn ich bin ja Miss Ungeduldig.



Von Links nach Rechts: 500, 800, 100





Das Rosa kommt leider nicht so dolle rüber, was ich leider fest stellen muss.
Es ist eben ein blasser Ton, der wohl mehr Schichten brauch, oder einfach einen weißen oder Farblack nach belieben drunter.
Gilt auch für alle anderen Farben. Gibt da tolle Mischungen im Netz, einfach mal Google fragen.

Der Phantasie sind ja wie immer keine Grenzen gesetzt.


Preis für 9ml sind 7,95 Euro.

Für viele vielleicht teuer, aber es ist das Geld Wert, wer auch dabei sein will.
Natürlich gibt es günstigere Anbieter, wie ich schon von Golden Rose euch zeigte, oder bei China Glaze, die kommende Herbst LE.
Und die günstigeren Marken ziehen sicher noch dieses Jahr nach.
Wer keinen mehr bekommt, nicht verzweifeln, ihr bekommen auch bei ebay, Kleiderkreisel nach und nach einen ab.
Oder einfach in USA bestellen, denn dort sind immer welche Lieferbar.

Viel Spaß beim Experimentieren.

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Keine Ahnung,ich bin irgendwie vom Finish des Effectcoat enttäuscht.

    J.

    AntwortenLöschen
  2. Hmm sieht toll aus ist mir aber zu teuer. Ich habe den von golden Rose gesehen und finde den günstiger vielleicht bestell ich ihn mal

    AntwortenLöschen